Die Frage nach der besten Massageauflage läßt sich pauschal nicht beantworten. Zu verschieden sind die individuellen Beschwerden und die daraus resultierenden Anforderungen an das Massagegerät.

Nichtsdestotrotz möchten wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zur Auswahl der für Sie optimal geeigneten Shiatsu Sitzauflage an die Hand geben.

Shiatsu Massagegeräte werden in unterschiedlichsten Formen angeboten. Es gibt Massage-Sitzauflagen, die den ganzen Rücken abdecken, Massagekissen, kleine Nacken-Massagegeräte oder auch Fuß-Massagegeräte. Wir besprechen hier die Shiatsu Massage-Sitzauflagen. Diese sind vor allem bei Menschen mit häufig auftretenden Verspannungen/Muskelverhärtungen im Rückenbereich und den häufig daraus entstehenden Rückenproblemen beliebt. Aber auch ohne konkrete Probleme/Schmerzen ist eine eine regelmäßige Massage sinnvoll, sie steigert das persönliche Wohlbefinden.

Voraussetzung für den Einsatz einer Shiatsu Sitzauflage ist ein Stuhl mit einer ausreichend hohen, möglichst geraden Rückenlehne. Der Großteil der Massageauflagen verfügt zwar im Rückenbereich über eine Hartschale, aber erst im Zusammenspiel mit einem Stuhl erreicht man die für eine kräftige Rückenmassage nötige Stabilität.

Hinweis:
Shiatsu Massage-Sitzauflagen sind nur zum Sitzen und Anlehnen des Rückens geeignet. Sie dürfen nicht als "Massageliegen" genutzt werden. Das eigene Körpergewicht würde den Massage-Mechanismus beschädigen. Es kann in der Folge zu einem Kurzschluss oder Brand kommen!


Gegenüber den teuren Shiatsu Massagesesseln bieten die preisgünstigen Sitzauflagen folgende Vorteile:

  • Leicht und flexibel:
    Die Massageauflage kann bequem von Raum zu Raum transportiert und genutzt werden. Falls sich Besuch angesagt hat, lässt sie sich im Handumdrehen verstauen.

  • Mobil einsetzbar:
    Egal ob im Urlaub, beim Verwandten-Besuch oder auch im Büro: Die Shiatsu Sitzauflage können Sie überall hin mitnehmen und ihre tägliche Wellness-Massage geniessen.

  • Günstiger Preis:
    Der Preis für eine qualitativ gute Shiatsu Massageauflage liegt in etwa zwischen 150 und 200 Euro. Ein entsprechender Massagestuhl liegt um einiges höher (ca. 1.000 bis 1.500 Euro).

Während es bei dem einen eher den Bereich der Lendenwirbel betrifft, schmerzt bei dem anderen vorwiegend die Schulter-/Nackenregion. Aber auch ohne konkreten Rückenprobleme steigert eine tägliche Shiatsu-Massage das allgemeine Wohlbefinden.

Basierend auf den eigenen individuellen Anforderungen entscheidet sich dann, welche die beste bzw. am besten geeignete Massageauflage ist. Bei der Auswahl unterstützt Sie unsere Vergleichstabelle, die die Funktionen, Bewertungen und Preise der verschiedenen Modelle kompakt gegenüberstellt.

Den zentralen Rücken decken alle Shiatsu Massageauflagen zufriedenstellend ab. Als praktisch erweist sich dabei ein variabel steuerbarer Rollenabstand (Rollenbreite). Diese Funktion wird u.a. von den HoMedics Massageauflagen angeboten.

Auch die Schulterpartie wird von den HoMedics Modellen bestens abgedeckt. Für die Nackenregion empfehlen wir Ihnen die Beurer Massageauflagen. Diese besitzen eine höhenverstellbare Nackenmassage.

Aus unserem Vergleichstest empfehlen wir Ihnen die nachfolgenden Modelle: